Berlin SÜDWEST 2021:
Von der Pfaueninsel bis zum Fliegeberg

Auch 2021 will das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST an Jubiläen von Ereignissen und Personen erinnern, die mit dem Berliner Südwesten verbunden sind (nachfolgend eine Auswahl).

Termine, Zeiten und Programm-Details demnächst hier auf der Website und natürlich je nach Corona-Lage und -Bedingungen.

Januar 2021

oto: © OTFW, Berlin / Wikimedia.org
Foto: © OTFW, Berlin / Wikimedia.org

Vor 110 Jahren, am 11. Januar 1911, wurde die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften mit Sitz in Berlin-Dahlem gegründet, um Spitzenforschung zu ermöglichen und zu fördern. Die Gesellschaft war Trägerin u.a. des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Chemie und des Kaiser-Wilhelm-Instituts für physikalische Chemie und Elektrochemie, die damals in Dahlem in kürzester Zeit gebaut wurden und deren Gebäude heute noch stehen.

Mehr Informationen unter:

www.mpic.de

März 2021

Foto: © BAM
Foto: © BAM

Am 4. März 2021 feiert die BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) mit einer digitalen Auftaktveranstaltung ihr 150-Jähriges Jubiläum in Berlin. Seit 1871 sorgt die BAM für Sicherheit in Technik und Chemie. Neue Technologien haben jeher die Arbeit der BAM geleitet.

Mehr Informationen unter:

www.150.bam.de

Mai 2021

Foto: Anonymous, PD-old / Wikimedia.org
Foto: Anonymous, PD-old / Wikimedia.org

Vor 100 Jahren, am 1. Mai 1921, wurde die Fabrikation der Neuen Photographischen Gesellschaft (NPG) in Berlin-Steglitz eingestellt. Sie war bis dahin eines der größten und bekanntesten Unternehmen in der Produktion von Ansichtskarten, Fotografien und Stereofotos. In den Laboratorien der NPG wurden die Grundlagen der heutigen Farbfotografie entwickelt.

Mehr Informationen unter:

www.npg-steglitz.de

August 2021

Foto: © Noop1958 / wikimedia.org
Foto: © Noop1958 / wikimedia.org

Vor 125 Jahren, am 10. August 1896, starb der Luftfahrtpionier Otto Lilienthal in Berlin. Auf dem Fliegeberg in Lichterfelde erinnert ein Denkmal an ihn. Hier unternahm er 1894 seine ersten Gleitfüge.

Mehr Informationen unter:

www.lilienthal-museum.de

Foto: © A. Savin / Wikimedia.org
Foto: © A. Savin / Wikimedia.org

Fähren-Jubiläum: Vor 210 Jahren, 1811, gab es die erste Lastenfähre und vor 200 Jahren, 1821, die erste Personenfähre zwischen der Pfaueninsel und dem Festland.

Mehr Informationen unter:

http://berlin.bahninfo.de/inselwannsee.html

Goerzwerk | Foto: © ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Goerzwerk | Foto: © ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die Ausstellung „Made in Berlin SÜDWEST – Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft“ soll ab Frühsommer 2021 im Goerzwerk zu sehen sein.



Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de