Berlin SÜDWEST 2020

Fotos: Bernd Wannenmacher © FU Berlin, © ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Fotos: Bernd Wannenmacher © FU Berlin, © ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

100 Jahre Berlin SÜDWEST:
Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft

30 Jahre UNESCO Welterbe
Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin

Veranstaltungen in Steglitz Zehlendorf

Anlässlich der Jubiläen „100 Jahre Groß-Berlin 2020“ und „30 Jahre UNESCO Welterbe Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin“ laden das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST gemeinsam mit dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin im zweiten Halbjahr 2020 zu unterschiedlichen Veranstaltungen und Ausstellungen ein.


Download Programm-Flyer

Zur Presse-Info

Nächste Veranstaltungen:

5. Juli 2020: Geführte Radrouten „100 Jahre Berlin SÜDWEST: Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft"

Route 1: Architektur / Design, Life Science, Physik & Verkehr

Start: S-/U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Schloßstraße 38, Grunewaldstraße/Ecke Schloßstraße, am Pavillon, 12165 Berlin

17,00 € pro Person (Fahrräder sind selbst mitzubringen)

Informationen unter www.minoy-services.de

Zur Reservierung/ Tickets

17. Juli 2020: Geführte Radrouten „100 Jahre Berlin SÜDWEST: Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft"

Route 2: Architektur, Verkehr, Chemie, Funk & Nachrichtentechnik, Life Science

Start: S-Bahnhof Lichterfelde West, vor dem Ausgang Hans-Sachs-Straße

17,00 € pro Person (Fahrräder sind selbst mitzubringen)

Informationen unter www.minoy-services.de

Zur Reservierung/ Tickets

14. August 2020: Geführte Radrouten „100 Jahre Berlin SÜDWEST: Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft"

Route 1: Architektur / Design, Life Science, Physik & Verkehr

Start: S-/U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Schloßstraße 38, Grunewaldstraße/Ecke Schloßstraße, am Pavillon, 12165 Berlin

17,00 € pro Person (Fahrräder sind selbst mitzubringen)

Informationen unter www.minoy-services.de

Zur Reservierung/ Tickets

23. August 2020: Geführte Radrouten „100 Jahre Berlin SÜDWEST: Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft"

Route 2: Architektur, Verkehr, Chemie, Funk & Nachrichtentechnik, Life Science

Start: S-Bahnhof Lichterfelde West, vor dem Ausgang Hans-Sachs-Straße

17,00 € pro Person (Fahrräder sind selbst mitzubringen)

Informationen unter www.minoy-services.de

Zur Reservierung/ Tickets

Anmeldung bzw. Reservierung

Für die Anmeldung bzw. Reservierung zu einer oder mehreren Veranstaltungen (außer untere Ausnahmen) schicken Sie uns bitte eine Mail mit nachfolgenden Angaben für jede einzelne teilnehmende Person an office@rm-berlin-sw.de :

Name und Datum der Veranstaltung:

Ihre Anrede (Herr oder Frau)

Ihr Vorname:

Ihr Nachname:

Ihre E-Mail-Adresse:

Sonstiges/ Ihre Bemerkungen:

Wichtige Hinweise:

  • Anmelde-/Reservierungs-Ausnahmen: Anmeldungen bzw. Reservierungen zu Geführte Radrouten „100 Jahre Berlin SÜDWEST: Innovationen aus Wirtschaft & Wissenschaft“ nur unter www.minoy-services.de sowie Führung „DahlemTour“ – 100 Jahre Wissenschaft im „deutschen Oxford“ nur unter dahlemtour@gv.mpg.de bzw. https://www.mpg.de/11137898/dahlemtour-berlin
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich zur Kontaktaufnahme und geben sie nicht an Dritte weiter.
  • Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen bzw. Reservierungen nach zeitlichem Eingang berücksichtigt („First come, first served“).
  • Sollten Sie nach Anmeldung bzw. Reservierung nicht an der Veranstaltung teilnehmen, bitten wir um eine kurze Rückmeldung per Mail an office@rm-berlin-sw.de,damit ggf. andere interessierte Personen der Warteliste rechtzeitig informiert werden.
  • Foto/ Film/ Audio-Hinweis: Die Veranstaltung/en werden von einem Foto/ Film/ Audio-Team dokumentiert, um im Nachgang die Themen/ Inhalte/ Ergebnisse/ Diskussionen anhand von Foto/ Film/ Audio-Material geeignet im Internet, in Medien sowie Social-Media zu veröffentlichen. Mit Anmeldung bzw. Betreten dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Foto/ Film/ Audio-Dokumentation und dem Veröffentlichen des Foto/ Film/ Audio-Materials einverstanden (nach §22 KunstUrhG).


Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de