EXIST-Gründerstipendium für PaidIt

Foto: paidit.io/ Screenshot RMSW
Foto: paidit.io/ Screenshot RMSW

02.02.2018: Der Abend im Restaurant war toll, doch dann dauert es mal wieder ewig, bis die Rechnung kommt, aufgeteilt und bezahlt ist. Dank neuer Algorithmen und der mobilen App PaidIt von Eilon Elhadad, Daniel Khayat und Rotem Natan lässt sich das bald schneller und trotzdem sicher abwickeln: Mit der App können Kunden in Restaurants, Bars und Cafés über ihr Smartphone bestellen und bezahlen. PaidIt verkürzt die Zeit, die dafür gebraucht wird, im Durchschnitt um 10 bis 12 Minuten.

So müssen die Kunden nicht warten, Gastronomen können ihre Plätze schneller wieder belegen und den Umsatz steigern. Über die Daten lernen die Anbieter außerdem ihre Gäste und deren Vorlieben kennen und können diese Informationen für Marketing, Discounts und Angebote nutzen. Die cloudbasierte Software lässt sich in vorhandene digitale Systeme für die Gastronomie integrieren.

Mentor des Gründungsvorhabens ist Prof. Dr. Raúl Rojas, Leiter des Dahlem Center for Machine Learning and Robotics am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin. Das Team kommt im Rahmen des Programms EXIST Start-up Germany aus Israel an die Freie Universität Berlin. Mit dem Modellprojekt will das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie technologieorientierte Gründerinnen und Gründer aus Israel mit der deutschen akademischen Gründungslandschaft vernetzen.

Quelle: http://www.fu-berlin.de/sites/profund/aktuelles/news/EXIST-Paidit.html



Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de