Spin-offs & Startups News

Gründerpreis der Berliner Sparkasse geht an Ruby Limes

24.08.2018: Die Ausgründung entwickelt und vertreibt modische Unterwäsche für Diabetikerinnen mit Insulinpumpe

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Berliner Universitäten und Charité zeichnen exzellente forschungsbasierte Geschäftsideen aus

06.07.2018: Preisträgerinnen und Preisträger der Research to Market Challenge geehrt

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Freie Universität Berlin erneut als „Ideenschmiede Berlin“ ausgezeichnet

04.07.2018: Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg prämiiert die Gründungsförderung der Hochschule

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Gemeinsam Gründungen fördern: Berliner Sparkasse und Freie Universität Berlin verlängern ihre Partnerschaft bis Mai 2021

28.06.2018: Das Geldinstitut wird Gründerinnen und Gründer an der Freien Universität weiterhin auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen und in Workshops, Seminaren und Sprechstunden Wissen zur Finanzplanung vermitteln. Teil der Kooperation ist ab sofort auch der sog. Funpreneur-Wettbewerb.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Ein neues Dach für Gründungsforschung und -lehre an der Freien Universität Berlin

28.05.2018: Am Department Wirtschaftsinformatik des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin entsteht ein neuer Knotenpunkt für die Gründungsforschung und -lehre: Der neue Digital Entrepreneurship Hub bündelt die gründungsbezogenen Aktivitäten verschiedener Fachbereiche und ist zugleich die Schnittstelle für externe Kooperationen.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

4,3 Millionen Euro für Gründungsförderung an den drei großen Berliner Universitäten

13.03.2018: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und der Europäische Sozialfonds stellen 4,3 Millionen Euro für die Fortsetzung des erfolgreichen Berliner Startup Stipendiums bereit.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

DUZ Medienhaus und Ausgründung SciFlow erhalten BMBF-Förderung für Open Access-Plattform

05.03.2018: Das DUZ Medienhaus und SciFlow, eine Ausgründung der Freien Universität Berlin, arbeiten bei der Verbreitung des Inhalts von Dissertationen zusammen. Die Initiative der beiden Partner ist eines von 20 innovativen Projekten zur Verbreitung von Open Access.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Vierter B!GRÜNDET Demo Day zieht Top-Unternehmen an

20.02.2018: Beim B!GRÜNDET Demo Day vom Gründungsnetzwerk der Berliner Hochschulen und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie trafen sich zum vierten Mal etablierte Unternehmerinnen und Unternehmer mit jungen Gründerinnen und Gründern aus den Berliner Hochschulen.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Chili Cup und Quadcover gewinnen beim BPW

16.02.2018: Einmal Gold, einmal Bronze brachte der gestrige Abend den Teams der Freien Universität. Nicht in Pyeongchang, sondern in Potsdam: Dort fand die Prämierung der ersten Runde des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg statt.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

EXIST-Gründerstipendium für PaidIt

02.02.2018: Dank neuer Algorithmen und der mobilen App PaidIt von Eilon Elhadad, Daniel Khayat und Rotem Natan bald schneller und trotzdem sicher: Mit der App können Kunden in Restaurants, Bars und Cafés über ihr Smartphone bestellen und bezahlen.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Barzahlen.de kooperiert mit der Agentur für Arbeit

14.11.2017: Die Gründer von Barzahlen.de sind 2011 mit einem EXIST-Gründerstipendium an der Freien Universistät Berlin gestartet. Heute beschäftigt das Unternehmen 35 Mitarbeiter.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Accelerator von Berlin Health Innovations startet mit drei Teams

05.10.2017: Berlin Institute of Health (BIH) bietet Digital Health-Innovatoren temporäres Domizil und Expertise. Die interdisziplinären Teams aus der Charité entwickeln Digital-Health-Lösungen in den Bereichen Bild- und Big Data-Analysen für personalisierte Medizin, Schlaganfallvorhersage und Früherkennung von Vorfällen in der Intensivstation.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Inspirient gewinnt Startups@Reeperbahn-Pitch

26.09.2017: Zur Siegprämie gehören ein Mediavolumen im Wert von 100.000 Euro der WELT-Gruppe und die Teilnahme am renommierten Techfestival South by Southwest in Texas. Mithilfe von künstlicher Intelligenz automatisiert die FU-Ausgründung Inspirient die Analyse von Geschäftsdaten und ermöglicht Entscheidungsträgern, auf diese Weise neue und wertschöpfende Erkenntnisse aus den verfügbaren Zahlen abzuleiten.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Beim „Innovationsmarathon: Chemiewende“ am 12.& 13. September 2017 standen Chemie-Startups im Zentrum

13.09.2017: Gemeinsam mit über 60 EntscheidungsträgerInnen der Chemieindustrie, Startupszene, Inkubatoren, Politik, Investoren, Wissenschaft und Medien entwickelten sieben Teams konkrete Lösungen zur Initiierung einer "industriellen Revolution".

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Deutscher Verpackungspreis für Inuru, Coca-Cola und Karl Knauer KG

11.09.2017: Die Inuru GmbH, eine Ausgründung der Freien Universität Berlin, wurde in der Kategorie „Neues Material“ mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

EXIST-Gründerstipendium für Design for Circularity

11.09.2017: Design for Circularity schafft erstmals eine technologische Grundlage für flächendeckendes und hochwertiges Faser-zu-Faser-Recycling.

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Wie erreichen wir eine neue Gründerzeit in der Chemie?

31.08.2017: Innovationsmarathon zur „Chemiewende“ am 12. und 13. September 2017 an der Freien Universität Berlin

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Start-up Battle: Berlin vs. San Francisco

14.08.2017: internetworld.de: Berlin oder San Francisco? Beide Städte bieten Gründern viel Potenzial, um mit einem Start-up erfolgreich zu werden. Doch welche Metropole liegt wirklich vorne? Foto: Taifarious1, Montage created from five images on WikiCommons

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Berlin hängt London in Start-up-Ranking ab

09.08.2017: Der Tagesspiegel: In einer weltweiten Rangliste der attraktivsten Städte für Mitarbeiter junger Unternehmen liegt Berlin auf Platz vier...Dabei wurden verschiedene Statistiken ausgewertet und in fünf Kategorien gewichtet: Anzahl von Start-ups und Investoren, Gehälter, Steuern und Soziales, Lebensqualität und wie bezahlbar die Stadt ist. Foto: Ansgar Koreng / CC BY-SA 4.0, wikimedia.org

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups

Gründer wollen weniger Bürokratie und mehr Kapital

07.08.2017: faz.net: Deutschland verschenkt enormes Potential bei den Unternehmensgründungen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des DIHK. Dabei sind die Wünsche der Start-ups nicht sonderlich kompliziert. Foto: DIHK

mehr » Abgelegt in: Spin-offs & Startups


Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de