News & Aktuelles

LIFE SCIENCE DAY 2018: Spitze statt Spritze: Erster Doctor‘s Slam in Berlin am 29. September 2018

28.09.2018: Veranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum des Charité-Campus Benjamin Franklin.

mehr » Abgelegt in: News

Herausragende Berliner Wissenschaft

27.09.2018: Insgesamt sieben Exzellenzcluster sind von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin im Forschungswettbewerb Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder eingeworben worden.

mehr » Abgelegt in: News

4. IDEENWerkstatt MUSEEN am 24.09.2018: Die vernetzte Museumswelt steckt noch in den Kinderschuhen

26.09.2018: „MUSEUM 5.0: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung?“ fragten die Initiatoren der IDEENWerkstatt MUSEEN am 24. September 2018 bei der Podiumsdiskussion in Dahlem. Antworten auf diese Frage gaben Dr. Stefan Brandt, Bettina Gries, Ronald Liebermann und Uwe Moldryzk. Es moderierte Sven Oswald.

mehr » Abgelegt in: News

Grundsteinlegung an der Freien Universität Berlin für den Forschungsneubau SupraFAB

05.09.2018: SupraFAB – die Abkürzung steht für Supramolekulare Funktionale Architekturen an Biogrenzflächen. Insgesamt liegen die Bauarbeiten im Zeitplan, sodass mit der Fertigstellung im Jahr 2020 gerechnet wird.

mehr » Abgelegt in: News

Dahlem Route wird eröffnet

26.06.2018: Sowohl Gäste als auch die Bürgerinnen und Bürger der Hauptstadt können sich auf ein neues touristisches Highlight freuen. Mit der Eröffnung der Dahlem Route am 29. Juni 2018 wird die erste bezirkliche touristische Radroute und somit ein wichtiger Teil des Tourismuskonzepts des Bezirks Steglitz-Zehlendorf umgesetzt.

mehr » Abgelegt in: News

3. IDEENWerkstatt MUSEEN: Wir brauchen im Museum keinen Frontalunterricht.

30.05.2018: „Was bieten Museen den Generationen Y und Z?“, fragten die Initiatoren der IDEENWerkstatt MUSEEN am 28. Mai 2018 bei der Podiumsdiskussion „Müde Museen – wache Museen“ im AlliiertenMuseum Berlin.

mehr » Abgelegt in: News

IDEENWerkstatt MUSEEN: Kulturlobbyist in Brüssel, interregionale Vernetzung und Geber-Konferenz in Dahlem

06.03.2018: „Welche Impulse gibt Europa den Museen? fragten die Initiatoren der IDEENWerkstatt MUSEEN am 5. März 2018 bei der Podiumsdiskussion im Ethnologischen Museum, Museumsstandort Dahlem.

mehr » Abgelegt in: News

IDEENWerkstatt MUSEEN: Wow-Effekte, Staun-Objekte und Aktionsorte

14.12.2017: „Wie zeitgemäß sind Museen?“ fragten die Initiatoren der IDEENWerkstatt MUSEEN am 12. Dezember 2017 bei der Podiumsdiskussion im Ethnologischen Museum, Museumsstandort Dahlem.

mehr » Abgelegt in: News

Doppelter Abschied von Dahlem

27.11.2017: Der Tagesspiegel: „Umpacken, einpacken, verpacken“ ist die am Wochenende eröffnete Ausstellung im Foyer der Dahlemer Museen überschrieben, mit der das Künstlerduo gaehtgens.hirsch den Umzug der außereuropäischer Sammlungen ins Humboldt-Forum filmisch und fotografisch dokumentiert. Der Titel passt auch auf Viola König, denn es ist ihre letzte Ausstellung. Foto: RMSW

mehr » Abgelegt in: News

Warten auf Zukunftsstudie für Museumsstandort Dahlem

20.11.2017: Der Tagesspiegel: Die Nachnutzung des Museumsstandorts in Dahlem bleibt weiter unklar. Kultursenator Klaus Lederer (Linke) denkt nicht, dass die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) die Machbarkeitsstudie bezüglich der Zukunft des Standorts bis Ende des Jahres vorstellen wird. Foto: RMSW

mehr » Abgelegt in: News

Aktive Tourismusförderung für einen nachhaltigen Tourismus im Berliner Südwesten

12.07.2017: Berliner Woche: EBC Hochschule Berlin begleitet die Tourismusarbeit im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Im Berliner Südwesten werden die Karten für einen nachhaltigen Tourismus neu gemischt. Foto: RMSW

mehr » Abgelegt in: News

Wie weiter mit dem Museumsstandort Dahlem?

27.06.2017: Forschungscampus, Museum, Bibliothek: die Zukunft in Dahlem nimmt Konturen an. Erste Pläne deuten an: die Ausstrahlung der Museumsarbeit in die Wissenschaftscommunity und in die breite Öffentlichkeit hinein kann sich verstärken. Welche Ideen hat die Stiftung Preußischer Kulturbesitz? Welche Wünsche werden an sie herangetragen? Und wie viel Platz ist vor Ort überhaupt für Neues? Harald Asel diskutiert mit seinen Gästen am 07.07.2017 um 18:00 Uhr.

mehr » Abgelegt in: News

Die Visionäre von der Goerzallee

22.05.2017: Berliner Morgenpost: Das Gewerbegebiet im Südwesten ist im tiefgreifenden Wandel – und will sich vor allem Start-ups öffnen. ...Um diese Pläne umzusetzen, hat der Bezirk das Regionalmanagement Südwest gegründet. Projektmanager Klaus-Martin Grünke sieht noch Nutzungsreserven im Gewerbegebiet an der Goerzallee....Foto: Sebastian Semmer/ Goerzwerk

mehr » Abgelegt in: News

Die Goerzallee gegen den Wohnungsbau zu verteidigen, ist Chefinnen-Sache

12.05.2017: Der Tagesspiegel: Das größte Industrie- und Gewerbegebiet im Südwesten ist einhundert Jahre alt: Jetzt soll eine Potenzialanalyse es fit für die Zukunft machen....Reinhard Baumgarten vom Regionalmanagement lieferte harte Fakten: Auf achtzig Grundstücken würden 284 Unternehmen ihren Sitz haben. Nur etwa ein Drittel davon seien Industriebetriebe oder industrienah... Foto: regioconsult, RMSW

mehr » Abgelegt in: News

Der Museumskomplex Dahlem soll zum Forschungscampus werden

17.03.2017: Der Tagesspiegel: Was passiert mit dem alten Museumskomplex? Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kultur, über das Potenzial des Standorts und künftige Pläne. ...Der „Forschungscampus Dahlem“ würde dabei – in Fortsetzung seiner musealen Tradition – besonders auch als Schaufenster der Wissenschaft spannende Ergebnisse der Forschung an die Öffentlichkeit vermitteln. ... Foto: RMSW

mehr » Abgelegt in: News

Dahlemer Museumsstandort im Wandel der Zeit

20.02.2017: Der mehr als 100jährige Museumsstandort Dahlem ist ein kulturelles Highlight. Mittelfristig verbleibt das MEK als neues Flaggschiff des Dahlemer Museumsstandortes. Neue, kreative Denkansätze für Zwischennutzungen sowie eine langfristige Gesamtkonzeption sind gefragt.

mehr » Abgelegt in: News

MEK - neues Flagschiff des Dahlemer Museumsstandortes

30.01.2017: Neue Denkansätze für Zwischen- und Nachnutzungskonzepte sind unter Einbeziehung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, regional, national sowie international ausgerichteter Fachexperten u.a.m. jetzt dringend erforderlich.

mehr » Abgelegt in: News

Richtungsweisendes Konzept für Dahlemer Museen erforderlich

03.01.2017: Diskussionsveranstaltung am 07. Januar 2017 um 11:00 Uhr im Restaurant Esskultur in den Dahlemer Museen

mehr » Abgelegt in: News

Dahlemer Museen 2017 auf dem Weg zum Humboldt Forum – eine Epoche geht zu Ende

07.12.2016: Wie es mit dem Museumskomplex Dahlem weitergeht ist derzeit unklar. Es ist wünschenswert, dass die Formulierung in der neuen Koalitionsvereinbarung zwischen SPD, Die Linke und Bündnis 90/ Die Grünen jetzt inhaltlich schnell umgesetzt wird.

mehr » Abgelegt in: News

Zukunft der Dahlemer Museen - Mut zum Handeln

02.09.2016: Bürgerversammlung zur Nachnutzung der Dahlemer Museen am 06.09.2016. Seit Jahren wird über die Nachutzung der Dahlemer Museen gesprochen. Ein richtungsweisendes Konzept liegt bisher nicht vor. Das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST (RMSW) hat dieses bereits mehrfach gefordert.

mehr » Abgelegt in: News


Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de