News & Aktuelles

UNESCO-Welterbetag 2020 – Die Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin

08.06.2020: Ein neues Video zeigt die Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin. Zum 30. Jahrestag der Aufnahme der Schlösser und Parks in die UNESCO-Welterbeliste organisiert das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST am 12.12.2020 im Schloss Glienicke eine Festveranstaltung. Auf den Tag genau vor 30 Jahren - am 12.12.1990 - wurden die Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin in das Welterbe aufgenommen.

mehr » Abgelegt in: News

FU Berlin: „International? Jetzt erst recht“

05.06.2020: Informationswoche „International Week“ an der Freien Universität Berlin in diesem Jahr digital / 8. bis 12. Juni 2020

mehr » Abgelegt in: News

Neues aus dem Botanischen Garten Berlin

03.06.2020: Im neuen, randvollen Newsletter des BGBM erfahren Sie unter anderem was im Frühsommer in Ihrem Garten blüht, wie sich der Botanische Garten für den Erhalt der biologischen Vielfalt einsetzt und ab wann der Vorverkauf für ermäßigte Tickets startet.

mehr » Abgelegt in: News

KNAUER erstmals mit eigener Nachhaltigkeitswoche

03.06.2020: Gelebte Nachhaltigkeit im Firmenalltag

mehr » Abgelegt in: News

Viele Kulturstätten im Berliner Südwesten & Potsdam wieder geöffnet

19.05.2020: Seit 4. Mai 2020 sind fast alle Schlösser, Museen und Gedenkstätten im Berliner Südwesten für das Publikum wieder geöffnet. Dabei müssen wegen der Corona-Pandemie strikte Hygienevorgaben eingehalten werden.

mehr » Abgelegt in: News

So soll der neue Steglitzer Kreisel aussehen

15.05.2020: Der Tagesspiegel: ...Der Sockel des Steglitzer Kreiselhochhauses soll aufgewertet und großstädtischer werden: Der Bauherr plant eine einheitliche Naturstein-Fassade, mehr Läden und Büros... | Foto: © Fuchshuber Architekten GmbH

mehr » Abgelegt in: News

Gewerbestandort Goerzallee/ Beskowdamm: Quo vadis?

14.05.2020: Aufruf zur Beteiligung an der Online-Befragung zur künftigen Entwicklung des Gewerbestandortes

mehr » Abgelegt in: News

Fraktionschef und Bezirksbürgermeisterin besuchten Knauer

14.05.2020: Hightech Made in Zehlendorf – in der Krise wichtiger denn je

mehr » Abgelegt in: News

EXIST-Gründerstipendien für Start-ups Omiqa, PriceBase und not less but better

12.05.2020: Erfolgreiche Gründungsförderung an der Freien Universität Berlin: Drei Ausgründungsvorhaben erhalten großzügige Anschubfinanzierung.

mehr » Abgelegt in: News

CDU-Fraktion fordert den Abriss des Mäusebunkers

04.05.2020: „Berlin braucht keinen Ideenwettbewerb zur Nachnutzung des Mäusebunkers“, sagt Adrian Grasse, forschungspolitischer Sprecher der CDU Berlin. Seine Forderung: Der Abriss des Mäusebunkers solle vorangetrieben werden, um am dortigen Standort einen Forschungscampus von Charité und Freier Universität aufzubauen. | Foto: © Rodib6950 / Wikimedia Commons

mehr » Abgelegt in: News

Corona-Forschung: Konsortium aus Berliner Forschung und Industrie sucht Wirkstoffe

29.04.2020: Die Berliner Biotech-Firma Molox GmbH und ein Team am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) haben ein Konsortium aus regionalen Forschergruppen und BASF initiiert. Gemeinsam wollen sie einen Startpunkt für die Entwicklung eines möglichen Wirkstoffs gegen das neue Coronavirus identifizieren.

mehr » Abgelegt in: News

„Research to Market Challenge“: Aus der Forschung auf den Markt

27.04.2020: Bewerbungen zur Teilnahme an der „Research To Market Challenge“ mit Sonderpreis der Berliner Sparkasse (für Anwendungsideen, die sich mit Problemlösungen im Zusammenhang mit der aktuellen Corona Krise und ihren Folgen befassen) nur noch bis zum 03. Mai 2020.

mehr » Abgelegt in: News // Spin-offs & Startups

Neues Entrée der Charité in Steglitz

26.04.2020: Tagesspiegel/FU-Berlin:…Um den Campus in die Zukunft zu führen, reiche eine bloße Modernisierung nicht aus. Er müsse sich auch entwickeln können. Und dafür sei ein Erweiterungsbau notwendig, denn die Klinik platze aus allen Nähten. Funktionsdiagnostik, Forschung und auch Lehre stellten heute ganz andere Raumanforderungen... und umfassten zudem teils komplexe Technik.…Foto:© Henke+Partner Architekten/ Visual.: Masterbox

mehr » Abgelegt in: News

Hightech-Laborgeräte aus Berlin für Corona-Forschung

24.04.2020: Berliner Morgenpost: Bei der Suche nach einem neuen Impfstoff gegen das Coronavirus leistet auch ein Zehlendorfer Unternehmen seinen Beitrag. Die Firma Knauer stellt Geräte und Systeme her, die derzeit bei der Herstellung von Corona-Tests und bei der Erforschung eines Impfstoffes angewendet werden. | Foto: © KNAUER

mehr » Abgelegt in: News

Berlin University Alliance tritt Deutschem Klima-Konsortium bei

24.04.2020: Die Berlin University Alliance wird Mitglied im Deutschen Klima-Konsortium (DKK). Das Konsortium repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klimaforschung und Klimafolgenforschung.

mehr » Abgelegt in: News

Psychologin: Sorge um Generationenvertrag in Corona-Pandemie

20.04.2020: Berliner Morgenpost: An der Berliner Charité beobachtet Psychiatrie-Chefin Isabella Heuser die seelischen Corona-Auswirkungen. Foto: © Lorenz

mehr » Abgelegt in: News

Das Schlosspark Theater Berlin im Facebook Live-Stream!

21.04.2020: Nach den Livestream Übertragungen des Werkes „Schmetterlinge sind frei“ bietet das Theater nun auf seiner Facebook-Seite Ausschnitte aus Dieter Hallervordens Erfolgsprogramm!

mehr » Abgelegt in: News

Schlosspark Theater: Offener Brief von Dieter Hallervorden

20.04.2020: In seiner Funktion als Intendant des Schlosspark Theaters hat Dieter Hallervorden heute einen offenen Brief zum Thema "Zukunft der Privattheater" an die Staatsministerin für Kultur und Medien, Frau Prof. Monika Grütters, und an den Berliner Kultursenator, Dr. Klaus Lederer verschickt.

mehr » Abgelegt in: News

Gemeinsamer Appell der Berliner Wirtschaftsverbände: „Lasst den Mittelstand nicht im Stich!“

16.04.2020: 17 Berliner Wirtschaftsverbände haben gemeinsam den Berliner Senat aufgefordert, ein erweitertes Zuschussprogramm für mittelständische Unternehmen zu beschließen. Sie sehen sowohl im Vergleich zu kleineren Unternehmen als auch zu mittlerweile 14 anderen Bundesländern eine erhebliche Förderlücke, die geschlossen werden müsse.

mehr » Abgelegt in: News

Auch der Berliner Mittelstand bekommt nun Zuschüsse

14.04.2020: Der Tagesspiegel: Nun will der Senat auch Betrieben helfen, die mehr als zehn Mitarbeiter haben. Bislang fielen sie durch das Raster. | Foto: © IBB

mehr » Abgelegt in: News


Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de