Kooperation zwischen University of Oxford und Berliner Universitäten

Foto: RMSW
Foto: RMSW

09.11.2018: In Dahlem entstand vor mehr als 100 Jahren ein deutscher Forschungscampus mit vielen Kaiser-Wilhelm-Instituten, den Vorläufern der heutigen Max-Planck-Institute. Geplant war der Forschungscampus Dahlem als „Deutsches Oxford“. Viele Nobelpreisträger arbeiteten hier. Insofern ist zu wünschen, dass bei der Diskussion zur geplanten Ansiedlung des „Oxford Research Center“ in Berlin der Standort Dahlem eine wichtige Rolle spielt.

 

Mehr Informationen im Tagesspiegel-Artikel vom 12.11.2018
www.tagesspiegel.de



Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de