Foto: © THesIMPLIFY - Fotolia.com
Foto: © THesIMPLIFY - Fotolia.com

18.03.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus stellt die Wirtschaft vor große Herausforderungen - auch für Unternehmen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Dies betrifft nicht nur die Absage von Veranstaltungen oder die rückläufige Nachfrage in Tourismus und Gastronomie, sondern ebenso die Unterbrechung von Lieferketten oder auch den Umgang mit Krankmeldungen und Quarantänen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Daher finden Sie unter folgenden Links aktuelle Informationen und Hinweise zu Möglichkeiten wirtschaftlicher Hilfe und Unterstützung, die lokale Unternehmen in der jetzigen Situation in Anspruch nehmen können. Dort finden Sie zudem Telefon-Hotlines, die Sie (falls nötig) zur Einholung von Auskünften kontaktieren können. Diese Websites werden laufend aktualisiert und den neusten Gegebenheiten angepasst. 

Derzeit arbeitet das Land Berlin gemeinsam mit der Bundesregierung an konkreten Maßnahmen, um Wirtschaft und Arbeitsplätze in Berlin zu stützen. Gemeinsam mit Berlin Partner, der IHK Berlin, der IBB, der Bürgschaftsbank Berlin, Visit Berlin, dem UVB, dem Dehoga und dem Einzelhandelsverband werden zurzeit konkrete Hilfen erarbeitet.

Eine erste Übersicht finden Sie hier – diese werden wir von nun an täglich aktualisieren:


Quellen: https://www.berlin-partner.de/infothek/coronavirus/ und https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/wirtschaftsfoerderung/aktuell/artikel.905493.php



Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de