BerlKönig in die Außenbezirke Berlins

Foto: © bvg.de/ BerlKönig, Screenshot RMSW
Foto: © bvg.de/ BerlKönig, Screenshot RMSW

Das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST begrüßt das Mobilitätskonzept des Ridepooling-Systems per App über den BerlKönig-Dienst und fordert den flexiblen Einsatz dieses Rufbus-Systems auch für den Berliner Südwesten. Hier eignen sich viele Strecken, beispielsweise vom Bahnhof Wannsee zum Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie oder zum Eingang des UNESCO-Welterbebereichs an der Glienicker Brücke. Oder auch auf der Strecke vom S- und U-Bahnhof Steglitz zum großen Industrie- und Gewerbegebiet an der Goerzallee oder zum Charité-Campus Benjamin Franklin. Ein vermehrter Einsatz des BerlKönig-Systems ist in den Außenbezirken Berlins wichtiger als in der Innenstadt.

 

Mehr Informationen im

Tagesspiegel-Artikel

(Berlkönig in Berlin: Beim Geld schweigen BVG und Daimler, Der Tagesspiegel, 27.08.2019)



Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de