News & Aktuelles

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2017: 134 Bewerbungen sind am Start

15.08.2017: Die Zahl an hochqualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern zeigt das große Potenzial der Hauptstadtregion an Ideen mit guten Vermarktungschancen. Es zeigt sich auch in diesem Jahr, dass gerade die kleinen und mittleren Unternehmen in Berlin und Brandenburg ein enormes innovatives Potenzial aufweisen.

mehr » Abgelegt in: News

Gedankenaustausch zur Digitalisierung und komplexen Entscheidungen

14.08.2017: Internationale Konferenz OR2017 vom 6. bis 8. September 2017 an der Freien Universität

mehr » Abgelegt in: News

Industrie ist in Großstädten besonders leistungsstark

09.08.2017: DIW-Studie nimmt großstädtische Industrie unter die Lupe: Die Produktion wächst stärker als in Deutschland insgesamt, die Produktivität ist höher und die Firmen sind forschungs- und exportorientierter – Um langfristig als Standort attraktiv zu bleiben, müssen die Städte jedoch einiges tun

mehr » Abgelegt in: News

Berliner Unis sind international attraktiv

09.08.2017: Der Tagesspiegel: Die Berliner Hochschulen sind die internationalsten in Deutschland, die Stadt "Erasmus-Hauptstadt". Das zeigt eine Studie des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Foto: Peter Himsel, FU Berlin

mehr » Abgelegt in: News

Auch Steglitz-Zehelndorf will Feinstaubschlucker

05.08.2017: bz-berlin.de: Auch Steglitz-Zehlendorf setzt auf die Moos-Wand. Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Bezirk beschlossen, diese Feinstaubschlucker aufzustellen – „eine ideale Ergänzung zum sonstigen Straßengrün“. Foto: Green City Solutions

mehr » Abgelegt in: News

Der “Humanity in Science Award” 2017 wird bei KNAUER verliehen

28.07.2017: Der mit 25 Tausend US-Dollar dotierte „Humanity in Science Award“ ist ein internationaler Forschungspreis, der jüngere Meilensteine der Wissenschaft auszeichnet, die für das Wohlergehen der Menschen eine merkliche Verbesserung bewirken können. Der Preis wird am 2. Oktober in Berlin im Rahmen der KNAUER Jubiläumsfeier überreicht werden, an der führende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und der Laborbranche teilnehmen werden.

mehr » Abgelegt in: News

BOGEN Electronic: Robuste und hochgenaue Magnet-Messlösungen für die Metallbearbeitung

26.07.2017: Mit den magnetischen Messlösungen der BOGEN Electronic GmbH lassen sich die Herausforderungen eines industriellen Umfelds meistern und gleichzeitig hochgenaue Messdaten erzielen. Die Messgeräte ermitteln und überwachen zuverlässig die Stellung von Motoren und Achsen, die Positionierung von Schlitten und Kreuztischen oder die Steuerung von Manipulatoren.

mehr » Abgelegt in: News

Neuer Flyer: Die schönsten Ausflugslokale des Berliner Südwestens

24.07.2017: Wenn der Sommer Berlin mit seinen zahlreichen Sonnenstunden und einem milden Klima verwöhnt zieht es viele Bewohner und Gäste tagsüber und abends in die zahlreichen Lokale und in die schönen Biergärten. Lassen Sie sich verwöhnen im schönen Berliner Südwesten! Eine Liste ausgewählter Lokale finden Sie im neuen Flyer.

mehr » Abgelegt in: News

Ein Schritt Richtung Energieträger der Zukunft

21.07.2017: Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin und der Ruhr-Universität Bochum ist es gelungen, einen zentralen Übergangszustand im katalytischen Zyklus von Hydrogenasen spektroskopisch nachzuweisen

mehr » Abgelegt in: News

Freie Universität und Charité – Universitätsmedizin Berlin zeichnen exzellente forschungsbasierte Geschäftsideen aus

20.07.2017: Preisträger im Wettbewerb „Research to Market Challenge“ gekürt

mehr » Abgelegt in: News

Neue Angebote des AlliiertenMuseums über Amerikaner in Steglitz-Zehlendorf

14.07.2017: In Kooperation mit dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, dem Regionalmanagement Berlin SÜDWEST und visitBerlin hat das AlliiertenMuseum zwei neue Angebote erarbeitet, die die Spuren dieser amerikanischen Präsenz sichtbar machen. Das Buch „Die Amerikaner im geteilten Berlin. Spurensuche im Südwesten der Stadt“ ist in deutscher und englischer Sprache im Ch. Links-Verlag erschienen und kostet 5 Euro. Die kostenlose mobile Webseite ist unter...

mehr » Abgelegt in: News

Neuer Flyer: natürlich Kultur. Berlins Grüner Museumsbezirk

13.07.2017: Das Netzwerk „Kultur im Grünen“ in Steglitz-Zehlendorf hat einen neuen Flyer über Museen im Berliner Südwesten herausgeben.

mehr » Abgelegt in: News

Prof. Raúl Rojas dreifach ausgezeichnet

13.07.2017: Informatiker der Freien Universität Berlin erhält Ehrungen in Mexiko

mehr » Abgelegt in: News

100 Jahre Goerzwerk - Hoffest am 14. Juli 2017

12.07.2017: Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums öffnet das Goerzwerk seine Tore und Türen für alle Interessierten aus der Nachbarschaft und darüber hinaus.

mehr » Abgelegt in: News

Aktive Tourismusförderung für einen nachhaltigen Tourismus im Berliner Südwesten

12.07.2017: Berliner Woche: EBC Hochschule Berlin begleitet die Tourismusarbeit im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Im Berliner Südwesten werden die Karten für einen nachhaltigen Tourismus neu gemischt. Foto: RMSW

mehr » Abgelegt in: News

„Die Amerikaner im Berliner Südwesten“ – neue touristische Angebote

06.07.2017: Das AlliiertenMuseum hat in Kooperation mit dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, dem Regionalmanagement Berlin SÜDWEST und visitBerlin zwei neue Angebote erarbeitet, die die Spuren der amerikanischen Präsenz im Berliner Südwesten sichtbar und erfahrbar machen: eine neue mobile Website mit interaktiver Karte und ein Taschenbuch, in dem 23 ehemalige US-Einrichtungen in Berlin vorgestellt werde.

mehr » Abgelegt in: News

Schmerzmittel ohne gefährliche Nebenwirkungen

04.07.2017: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Freien Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin am Campus Benjamin Franklin haben eine neue Klasse von Schmerzmedikamenten entwickelt. Mittels neuartiger chemischer Synthesemethoden wurde das konventionelle Schmerzmedikament Morphin an Trägermoleküle, sogenannte Nanocarrier, gekoppelt. Diese Bindung wird nur im Zielgewebe gelöst.

mehr » Abgelegt in: News

Müller fordert „Vision“ für Botanischen Garten

04.07.2017: Der Tagesspiegel: Der Regierende Bürgermeister und Wissenschaftssenator Michael Müller fordert die FU auf, sich mehr um den Botanischen Garten zu kümmern. Dieser brauche eine "Vision".

mehr » Abgelegt in: News

77.000 Jobs in Digitalwirtschaft

01.07.2017: Nach Berechnungen der IBB-Volkswirte stieg das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2017 mit 2,2 Prozent deutlich stärker als im deutschen Durchschnitt (+1,5 Prozent). Allein im Fintech-Bereich werden 2017 rund 2.000 neue Arbeitsplätze entstehen. 2016 erhielten Berliner Fintechs insgesamt 258 Millionen Euro an Investitionskapital.

mehr » Abgelegt in: News

INDUSTRIEPREIS 2017: zwei Sieger aus dem Berliner SÜDWESTEN

30.06.2017: Die Experten-Jury zeichnete zwei Sieger aus dem Berliner SÜDWESTEN aus: BOGEN Electronic GmbH und KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH

mehr » Abgelegt in: News


Das „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie  Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung  Berlin Steglitz-Zehlendorf

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin

T +49 (0)30-707 600 84
F +49 (0)30-707 600 26
info@rm-berlin-sw.de